Öffentliche Veranstaltungen

der Akademie für Psychoanalyse und Psychotherapie München e. V.

 

09
Juni
2024

Film und Psychoanalyse - Themenreihe „Zufall?“ - My Man Godfrey

09.06.2024 18:00 Uhr

Einführung und Moderation: Salek Kutschinski, Mathias Lohmer und Corinna Wernz

21
Juni
2024

Hybrid - „Doing Psychoanalysis in ... den USA heute“: Gespräch mit und Vortrag von Adele Tutter

21.06.2024 19:00 Uhr -22:00 Uhr

Das Referat Internationale Akademie lädt Sie herzlich ein zur Veranstaltung der Reihe „Doing Psychoanalysis in ... den USA heute"

Referentin: Adele Tutter, New York

29
Juni
2024

Symposium „Über den Tellerrand geschaut …“ Andenken an Elfi Freiberger

29.06.2024 09:15 Uhr -21:30 Uhr

Referent*innen: Thomas Anz, Emma Auch, Ellen Behrmann-Zwehl, Martin Czajka, Tobias von Geiso, Bettina Herrmann, Salek Kutschinski, Jeanne Magagna, Laura Meinardi-Weichart, Wolfgang Mertens, Angelika Rothkegel, Hélène Tessier, Peter Zagermann

07
Juli
2024

Film und Psychoanalyse - Themenreihe „Zufall?“ - The Player

07.07.2024 18:00 Uhr

Einführung und Moderation: Matthias Baumgart

15
Nov.
2024

Öffentliche Tagung zur überregionalen Weiterbildung psychoanalytische Ausbildungssupervision: Das emotional Bedeutsame erfassen in der Supervision

15.11.2024 18:00 Uhr - 16.11.2024 17:30 Uhr

Referent*innen: Sebastian Leikert, Waltraud Nagell, Reinhard Plassmann, Matthias Heitmann

16
Nov.
2024

Münchner Psychosentagung: Konzepte zur Psychosentherapie

16.11.2024 09:30 Uhr - 17.11.2024 13:00 Uhr

Referent*innen: Thomas Müller, Uta Karacaoglan und Michael Martinz

16
Nov.
2024

Vortrag Münchner Psychosentagung: Psychose und Körper

16.11.2024 11:30 Uhr -13:00 Uhr

Referent: Uta Karacaoglan

Besuchen Sie uns auf Facebook

Anschrift

Akademie für Psychoanalyse und
Psychotherapie München e.V.
Schwanthalerstr. 106 / III Stock
80339 München

Links

Staatlich anerkannte Ausbildungsstätte nach dem Psychotherapeutengesetz

Weiterbildungsbefugnis der BLÄK (E + KJ)

Fördermitgliedschaft in der DGPT und anerkanntes Aus-und Weiterbildungsinstitut

Mitgliedschaft in der VAKJP

Mitglied des Netzwerks Freie Institute für Psychoanalyse und Psychotherapie (NFIP)

Anfahrt

Mit öffentliche Verkehrsmitteln:

  • Tram 19 - Haltestelle Hermann-Lingg-Straße, ca. 300 Meter Fußweg
  • U-Bahn U 4/5 - Haltestelle Theresienwiese, ca. 400 Meter Fußweg
  • S-Bahn - Haltestelle Hackerbrücke, ca. 600 Meter Fußweg

Details und mehr Informationen finden Sie auf
www.mvv-muenchen.de


Mit anderen Verkehrsmitteln:

Aufgrund der geringen Zahl von Parkplätzen ist eine Anfahrt mit dem Auto nicht zu empfehlen.

Lageplan