Die Akademie für Psychoanalyse und Psychotherapie

Wir verstehen uns als ein Zentrum für moderne Psychoanalyse, das die lange und erfahrungsreiche Tradition der klassischen Psychoanalyse aufnimmt, aber auch neue Erkenntnisse und Entwicklungen auf diesem Gebiet einbezieht und vermittelt.

Wichtrey_wir-ueber-uns_s

Der psychoanalytische Zugang zum Verständnis von Prozessen in zwischenmenschlichen Beziehungen ist uns in gesellschaftlichen und politischen Zusammenhängen besonders wichtig. Deshalb bieten wir neben den klassischen psychoanalytischen Ausbildungen auch Weiterbildungen für Angehörige verschiedener  psychosozialer Berufe an.

Die Akademie für Psychoanalyse und Psychotherapie wurde 1946 gegründet und ist eines der ältesten und größten  psychoanalytischen Ausbildungsinstitute in Deutschland. Durch unsere langjährige Tradition verfügen wir über fundierte Erfahrungen in Forschung, Lehre und klinischer Anwendung und können gewährleisten, dass unser gesamtes Ausbildungsangebot von hoher Qualität getragen ist und ständig weiterentwickelt wird.

Staatlich anerkanntes Ausbildungsinstitut nach § 6 des PsychThG und anerkannt von der Bayerischen Landesärztekammer zum Erwerb der Zusatzbezeichnungen Psychotherapie und Psychoanalyse.

Besuchen Sie uns auf Facebook

Anschrift

Akademie für Psychoanalyse und
Psychotherapie München e.V.
Schwanthalerstr. 106 / III. Stock
80339 München

Links

Staatlich anerkannte Ausbildungsstätte nach dem Psychotherapeutengesetz

Weiterbildungsbefugnis der BLÄK (E + KJ)

Fördermitgliedschaft in der DGPT und anerkanntes Aus-und Weiter-bildungsinstitut

Mitgliedschaft in der VAKJP

Mitglied des Netzwerks Freie Institute für Psychoanalyse und Psychotherapie (NFIP)

Anfahrt

Mit öffentliche Verkehrsmitteln:

  • Tram 19 - Haltestelle Hermann-Lingg-Straße, ca. 300 Meter Fußweg
  • U-Bahn U 4/5 - Haltestelle Theresienwiese, ca. 400 Meter Fußweg
  • S-Bahn - Haltestelle Hackerbrücke, ca. 600 Meter Fußweg

Details und mehr Informationen finden Sie auf www.mvv-muenchen.de.


Mit anderen Verkehrsmitteln:

Aufgrund der geringen Zahl von Parkplätzen ist eine Anfahrt mit dem Auto nicht zu empfehlen.

Lageplan